Die Grundschule hat den im baden-württembergischen Schulgesetz festgelegten Bildungs- und Erziehungsauftrag zu erfüllen.

Darunter verstehen wir, unseren SchülerInnen die notwendigen Bildungsinhalte und Kulturtechniken zu vermitteln, sowie jedem einzelnen Kind zu ermöglichen, sich in einer

  

  • angstfreien,

  • motivierenden Lernatmosphäre

  • nach seinen individuellen Fähigkeiten zu entwickeln, zu entfalten

  • um somit zu einer selbstbewussten und starken Persönlichkeit heranzuwachsen.


Ermutigende Erziehung bezieht sich besonders auf die Kinder, die mit unterschiedlichen Problemen belastet sind und unsere besondere Zuwendung brauchen. Kein Kind soll zurückgelassen werden. Unsere Schule soll auch für diese SchülerInnen ein Ort der Sicherheit und Geborgenheit sein. 
Unsere Schule ist ein Haus des Lebens und Lernens für Kinder und Lehrer, in dem sich alle wohlfühlen sollen. Lehrkräfte, Schüler und Eltern gestalten unsere Schule als Lern- und Lebensraum partnerschaftlich und in gemeinsamer Verantwortung, denn Erziehung und Lernen sind lebenslange Prozesse. 
Unsere Schule ist eingebettet in das soziale und kulturelle Umfeld unserer Gemeinde Laudenbach und wir kooperieren mit allen außerschulischen Partnern, die sich für Kinder und Jugendliche engagieren. "Leben - Lernen- Laudenbach" ist somit das Leitmotiv für unsere schulische Arbeit.