Die Kinder der 4. Klassen werden auf den Übergang zur weiterführenden Schule in unserem Schulverbund durch Besuche oder beim „Tag der offenen Tür“ in der jeweiligen Schulform vorbereitet.

 

In jährlich stattfindenden Jahrgangskonferenzen der weiterführenden Schulen informieren sich die Lehrkräfte der Sonnberg Grundschule über ihre „ehemaligen“ Schüler.

 

Lehrkräfte der weiterführenden Schulen sind eingeladen (z.B. Englisch) im Unterricht zu hospitieren, um einen Einblick in die Grundschuldidaktik und –methodik zu gewinnen.