Jährlich findet für die 3. und 4. Klassen in gemeinsamer Verantwortung mit der „Turngemeinde Laudenbach“ das seit Jahrzehnten bewährte und beliebte Handballturnier mit Grillfest am Samstagnachmittag statt, bei dem die Sportlehrer als Trainer und die Eltern als Fangemeinde beteiligt sind.

Alle drei Jahre organisieren wir einen „Sporttag“ , bei dem sich die Vereine mit „ ihrer“ Sportart präsentieren und die Kinder jahrgangs- und klassenübergreifend in verschiedenen Projekten am Vormittag und vor Ort an ihrer Vereinsstätte einbinden. Somit wird auch das Interesse für neue Sportarten und sinnvolles Freizeitverhalten geweckt.

Der Ring-und Stemmclub Laudenbach ist jährlich im Rahmen unserer Projektwoche „Gewaltprävention“ in den 1. und 2. Klassen einbezogen. Das gewaltfreie „Kräftemessen“ und das Einhalten von Regeln im Umgang miteinander steht dabei im Vordergrund.

 

 

Weitere Kooperationen pflegen wir mit dem Sportschützenverein, dem Tennis-Club, der Kegelsportgemeinschaft, dem Fußballverein und der Turngemeinde mit ihren Abteilungen: Handball, Leichtathletik, Tischtennis, Volleyball und verschiedenen Tanzgruppen .

 

Die Vereine bieten zu ihrer Sportart Übungsstunden am Nachmittag für unsere Schulkinder an.