Lieber Albert,müssten wir uns für jeden einzelnen Apfel bedanken, würde hier jetzt etwa 17.500 mal das Wort "Danke" stehen, denn seit 7 Jahren hast du uns pro Woche mit 250 knackigen Äpfeln eingedeckt und uns so mit leckeren und gesunden Vitaminen durch die dunkle Jahreszeit geholfen. Viele haben hierdurch Äpfel erst so richtig lieben gelernt und wollen auch nun nicht mehr auf den täglichen Apfel verzichten, aber das ist ja auch alles andere als schlecht, denn wie heißt es so schön: "An apple a day keeps the doctor away".Lieber Albert,wir danken dir und deinem Team für euer Engagement für unsere Schule und freuen uns schon jetzt auf die nächste Apfel- Aktion des Roten-Kreuz-Ortsverbands Laudenbach

Schulleitung und Kollegium, Schüler und Schülerinnen und die Eltern der Sonnberg-Schule

Rosi Gramlich-Lenz

         Laudenbach, 22.März 2016